ArcSoft WebCam Companion 4.0.20.365

Die Software erweitert die Webcam mit vielen lustigen Effekten

  • Kategorie:

    Webcams

  • Version:

    4.0.20.365

  • Arbeitet unter:

    Windows 8 / Windows Vista / Windows 7 / Windows XP

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Testversion
  • Vote:
    5,2 (68)

ArcSoft Webcam Companion ist eine Utility-Software, mit welcher sich verschiedene Aufgaben über die Webcam ausführen lassen, wie das Erstellen eines Schnappschusses oder eines Videos sowie die Überwachung des Raumes.

Der ArcSoft Webcam Companion ist ein sehr umfangreiches Produkt, das sich - worauf der Name hindeutet - auf die Webcam und deren Funktionen fokussiert. So kann er von dem Nutzer, der zur Zeit vor der Webcam sitzt, einen Schnappschuss machen, kann aber auch ein ganzes Video aufzeichnen. Die mit dem Arcsoft Webcam Companion erstellten Videos lassen sich über eine Schnittstelle sehr leicht auf Youtube hochladen und somit mit anderen Menschen teilen.

Gerade für Videos liefert die Software auch einige Editing-Tools, die allerdings nicht mit professionellen Video-Editing-Programmen mithalten können. Dennoch ist diese Funktion gerade für Privatanwender geeignet, die einige kleine Änderungen an ihren Videos vornehmen möchten, bevor sie jene ins Internet laden. Und für den privaten Bereich reichen die Editing-Tools auch durchaus aus. So lässt sich beispielsweise der Kontrastwert oder Anfang- und Endpunkt der Videos nachjustieren.

Für die Schnappschüsse hat man sich bei ArcSoft ebenfalls etwas Lustiges ausgedacht. Es werden zahlreiche lustige Bilderrahmen, ja, sogar Masken angeboten, die man auf das eigene Bild hinzufügen kann. Auf diese Weise erhält man lustige Fotos, wobei die Masken und Rahmen bereits vorinstalliert sind und sich nicht installieren lassen. Auch durch diese Funktion wird klar, dass sich die Software eher an Privatanwender richtet, die sich ein wenig an ihrer Webcam ausprobieren möchten und lustige Bilder für ihren Freundeskreis aufzunehmen wünschen.

Eine Funktion von ganz anderem Kaliber - und dies ist ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal von Arcsoft Webcam Companion - ist die Überwachungsfunktion. Mit dieser Funktion lässt sich die Webcam zu einer Überwachungskamera umfunktionieren, welche den Raum aufnimmt. Bei plötzlichen Veränderungen, etwa wenn eine Bewegung erkannt wird, kann die Software dann eine Alarm-Nachricht per E-Mail an eine vorher eingegebene E-Mail Adresse schicken. Eine Überwachungssession kann maximal 18 Stunden dauern, was den Vorteil hat, dass sich eine ganze Nacht überwachen lässt. Gerade diese Funktion ist auch für Inhaber kleinerer Geschäfte nützlich, welche ihre Läden zusätzlich schützen wollen. Denn wenn die Webcam ausreichend stark ist und auch bei Dunkelheit aufnehmen kann, lässt sich die Software tatsächlich als Sicherheitskomponente verwenden und trägt somit zu mehr Sicherheit bei. In vielen Fällen kann dann nämlich die Polizei rechtzeitig verständigt werden und nicht erst am nächsten Tag, wenn der Schaden bereits angerichtet ist.

Bei allen Funktionen bleibt ArcSoft eine sehr übersichtliche Software, die freilich von jedem Nutzer schnell und intuitiv bedient werden kann. Denn im Ganzen ist ArcSoft sehr minimalistisch und einfach gehalten. Die aktuelle Software wurde für Windows 7 entwickelt, läuft aber auch auf Windows Vista und auf Windows 8 fehlerfrei und ohne größere Kompatibilitätsprobleme. Die Software kann im Internet kostenlos getestet werden, wohingegen die Vollversion kostenpflichtig ist. Sieht man einmal von der Überwachungsfunktion ab, rechtfertigen die weiteren Funktionen wie Schnappschuss und Videoerstellung und -bearbeitung allerdings keinen allzu hohen Preis, da es hierfür kostenlose Alternativen gibt.

Vorteile

  • Einfache Videoerstellung und -editierung
  • Lustige Schnappschüsse möglich
  • Leichter Upload auf Youtube
  • Mit guter Überwachungsfunktion

Nachteile

  • Wenig Möglichkeiten der Bildbearbeitung
  • Kostenpflichtige Vollversion

Free alternatives to ArcSoft WebCam Companion

User Meinungen auf ArcSoft WebCam Companion